Diana Schlößin – eine inspirierende Autorin

Ihre Erkenntnisse über den Umgang mit ihrer eigenen Hochsensibilität veröffentlicht sie über ihren Schönschrift Verlag.
Es ist Diana eine Herzensangelegenheit aufzuzeigen, wie Hochsensibilität eine Gabe sein und von Betroffenen erfolgreich genutzt werden kann.
Sie ist davon überzeugt, dass hochsensible Menschen die Gesellschaft entscheidend bereichern, wenn sie erst in ihre Kraft gekommen sind.
Hochsensible zeichen sich besonders dadurch aus, dass sie Sinneseindrücke schwerer ausblenden können. Sie können auch nur schwer über Niederlagen hinwegkommen und befassen sich über Wochen und Monate damit. Daher helfen ihnen klare, kramfreie Strukturen, sich auf das Wesentliche zu fokussieren.
Mit den Ratgebern “Capsule wardrobe – mit leichtem Gepäck stets perfekt gekleidet”,
“Zu 6st von 160 auf 60m² – groß leben auf kleinem Raum” und mit Dianas “Erfolgsplaner” werden Hochsensiblen Schritt für Schritt Anleitungen an die Hand gegeben, mit denen sie Klarheit und Übersichtlichkeit zurückgewinnen können.

Damit hilft Diana den Fokus für das Wichtige zu schärfen, dass die eigene Bestimmung vollends gelebt werden kann.
Gewaltarme Geschichten für Kinder und Jugendliche, sind eine sinnvolle Ergänzung dazu und finden sich ebenso unter ihren Werken.
Alle Bücher von Diana Schlößin können über www.schoenschrift-verlag.de, bei Amazon und im Buchhandel bestellt werden.

Mehr Infos über Diana findest Du hier: http://diana.schloessin.de/

Riese Rompilou und der Schatz

Riese Rompilou und der Schatz

8,95eBook: 2,99

Der Riese Rompilou wohnte ganz allein in einer Höhle des Berges Pompatou. Er war drei Meter und achtzig groß, hatte einen kantigen Körper, gepanzerte graue Haut und braune Drahtbüschel auf dem Kopf. Rompilou aß am liebsten frisch gefangene Wildschweine und trank Quellwasser aus dem Berg. Am Tag beobachtete er die Wolken und in der Nacht die Sterne. So flossen die Tage von Vollmond zu Vollmond dahin, an denen das Einzige geschah, was von seinem täglichen Trott abwich. Bei jedem Vollmond stieg Rompilou nämlich vom Pompatou herab, um im grauen Meer Gewitterwelt baden zu gehen. Er hatte zwei Gründe dafür. Zum einen musste auch ein Riese ab und zu baden, sonst stank er bald wie hundert Pumas. Zum Anderen wollte er regelmäßig nachsehen, ob es seinem Schatz gut ging. Dieser Schatz wurde seit mehreren Generationen in seiner Familie vererbt und er hatte seinem Vater geschworen, genauso gut darauf acht zu geben, wie seine Ahnen. Leider haben es böse Menschen auf seinen Schatz abgesehen und wollen Rompilou sogar töten, um ihn zu bekommen.

Weitere Infos →
Kaufen von Amazon
Zu 6st von 160 auf 60m² – groß leben auf wenig Raum
Mein Erfolgsplaner
Katzen? Kratzen!

Katzen? Kratzen!

14,95eBook: 4,99

Das ist ein absolutes Herzensprojekt von mir, weil es von unserer Elu erzählt, die leider im Alter von nur vier Jahren von einem Auto überfahren wurde. Ich möchte ihr hiermit gern ein Denkmal setzten. Sie war einfach außergewöhnlich, wie jede Katze 😉, aber für uns ein Familienmitglied, welches viel zu früh vorausgegangen ist. Die Geschichte ist in Reimen geschrieben :-).

Weitere Infos →
Semnonenbrauch

Semnonenbrauch

12,95eBook: 2,99
Autor:
Bücherserien: Semnonenhain, Book 2

Bei den Semnonen geht es weiter mit diesem Buch. Band II der Serie

Weitere Infos →
Chill mal, Alter!

Chill mal, Alter!

9,95eBook: 4,99
Autor:
Genre: Sachbuch

Mit der vermeintlichen Überlegenheit des Älteren kann man bei der "Generation Why?" keinen Blumentopf mehr gewinnen. Doch wie schafft man es bei all der Fragerei die Nerven zu behalten? Was kann man tun, um eine gute Beziehung zu seinen Kindern aufzubauen?Was sollten Kinder lernen und auf welche Weise lernen Menschen am Besten?Diese und viele weitere Fragen beantwortet die vierfache Mutter Diana Shina Schlößin in diesem Buch.

Weitere Infos →
Schneeflöckchen tanze
Wie Tom ein Weihnachthelfeelf wurde

Wie Tom ein Weihnachthelfeelf wurde

8,95eBook: 1,99
Autor:
Bücherserien: deutsch-englische Kinderbücher, Book 1

Tom geht in die erste Klasse und glaubt ganz fest an den Weihnachtsmann. Als ihn seine Mitschüler deswegen auslachen, versteht Tom die Welt nicht mehr. Er beschließt der Sache auf den Grund zu gehen und macht dabei eine außergewöhnliche Entdeckung. eine deutsch-englische Weihnachtsgeschichte Tom attands first grade at primary school and believes very hard in Santa Clause. He is confused when the other students are laughing at him in cause of his belief. He decides to look into that matter and thereby he makes an extraordinary discovery.

Weitere Infos →
In innerem und äußerem Frieden leben

In innerem und äußerem Frieden leben

26,70eBook: 3,99
Autor:
Genre: Sachbuch

Du hältst hier die Essenz aus 35 Jahren, testen, hinfallen, aufstehen, erneut testen in deinen Händen. Dieses Buch wird dir helfen in innerem und äußerem Frieden zu leben, indem es dir die wirksamsten Tipps zu den Themen: Zeit für dich, Erziehung, Haushalt, Geld, Sorgen auflösen, Gesundheit und Entspannungsnahrung liefert. Alle sind praxiserprobt und kurz gehalten, dass du so wenig Zeit wie möglich investieren musst, um dein Leben zu verbessern.

Weitere Infos →
Semnonenhain

Semnonenhain

12,90eBook: 2,99
Autor:
Bücherserien: Semnonenhain, Book 1
Genre: Historical Fiction

Wenn Du historische Romane so liebst wie ich und gern etwas mehr über das Leben der Menschen in Germanien zur Eisenzeit erfahren willst, ohne Geschichtsbücher zu wälzen, dann ist das das richtige Buch für Dich.

Weitere Infos →
Wie Nulf, der Griesgram, dankbar wurde

Wie Nulf, der Griesgram, dankbar wurde

8,95 €

Nulf ist ein tolles Buch für Kinder die Reime lieben. Es zeigt wie wichtig Dankbarkeit ist, um in Frieden und Freude zu leben.

Weitere Infos →
Narami Majandra – sanfte Tochter der Nacht

Narami Majandra – sanfte Tochter der Nacht

8,95eBook: 2,99

Narami, die in eine Familie von Idealen hinein geboren wurde, kann die Ansprüche der feinen Gesellschaft nicht erfüllen. Im Alter von sechzehn Jahren rebelliert sie offen dagegen, indem sie ohne Maske zum Ball erscheint. Mit der Zurschaustellung ihres häßlichen Gesichtes, schadet sie dem Ansehen ihrer Eltern, die nun befürchten müssen, vertrieben zu werden. Um die eigene Haut zu retten, wird Narami von ihrem Vater aus der Stadt verbannt. Sie flieht in den Wald und will nie wieder zurückkehren. Ihr Entschluss gerät allerdings ins Wanken, als der sechsjährige Benjamin unangemessen hart bestraft werden soll. Narami muss sich der Frage stellen, was es Wert ist dafür zu sterben.

Weitere Infos →