Narami Majandra – sanfte Tochter der Nacht

8,95  inkl. Mwst.

Narami, die in eine Familie von Idealen hinein geboren wurde, kann die Ansprüche der feinen Gesellschaft nicht erfüllen. Im Alter von sechzehn Jahren rebelliert sie offen dagegen, indem sie ohne Maske zum Ball erscheint. Mit der Zurschaustellung ihres häßlichen Gesichtes, schadet sie dem Ansehen ihrer Eltern, die nun befürchten müssen, vertrieben zu werden. Um die eigene Haut zu retten, wird Narami von ihrem Vater aus der Stadt verbannt. Sie flieht in den Wald und will nie wieder zurückkehren. Ihr Entschluss gerät allerdings ins Wanken, als der sechsjährige Benjamin unangemessen hart bestraft werden soll. Narami muss sich der Frage stellen, was es Wert ist dafür zu sterben.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Narami, die in eine Familie von Idealen hinein geboren wurde, kann die Ansprüche der feinen Gesellschaft nicht erfüllen. Im Alter von sechzehn Jahren rebelliert sie offen dagegen, indem sie ohne Maske zum Ball erscheint. Mit der Zurschaustellung ihres häßlichen Gesichtes, schadet sie dem Ansehen ihrer Eltern, die nun befürchten müssen, vertrieben zu werden. Um die eigene Haut zu retten, wird Narami von ihrem Vater aus der Stadt verbannt. Sie flieht in den Wald und will nie wieder zurückkehren. Ihr Entschluss gerät allerdings ins Wanken, als der sechsjährige Benjamin unangemessen hart bestraft werden soll. Narami muss sich der Frage stellen, was es Wert ist dafür zu sterben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Narami Majandra – sanfte Tochter der Nacht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.